SPD Westerburger Land

SPD Westerburger Land

SPD Westerburg ehrt langjährige Mitglieder und freut sich über Neuzugänge

Veröffentlicht am 29.04.2023 in Aktuell

Im Rahmen einer ordentlichen Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereins Westerburg war die Freude groß, dass man vor Ort nicht nur fünf langjährige Mitglieder ehren, sondern auch vier neue Mitglieder begrüßen durfte.

 

Westerburg. Die letzten Jahre mit dem Coronavirus waren für die Menschen nicht leicht. Auch an Parteien ging diese Zeit nicht spurlos vorüber. Die Coronapolitik konnte es – egal wie – nie allen recht machen. Auch die SPD Westerburg bekam dies in den vergangenen Jahren zu spüren, führte die Politik auf Bundesebene auch zu Austritten im Ortsverband. Umso größer war die Freude daher, dass man in der Mitgliederversammlung mit Günter Rocktäschel, Ingrid Kreckel-Köth, Mark Segert und Jannis Nink gleich vier neue Mitglieder willkommen heißen konnte. MdEP Karsten Lucke, welcher auch die Versammlung leitete, begrüßte die Neuzugänge und überreichte ihnen zusammen mit dem Vorsitzenden Harald Ulrich arald Ulrichdas Parteibuch. Ein fünfter Neuzugang, Celine Holzbach, konnte leider nicht persönlich anwesend sein und das Parteibuch in Empfang nehmen.

Neben den Neuzugängen hatte Karsten Lucke ebenfalls die Ehre, langjährige Mitglieder ehren zu dürfen. Von den insgesamt sieben Jubilaren konnte er während der Mitgliederversammlung fünf Jubilaren persönlich gratulieren und ein Präsent überreichen. Er dankte Anke Weidner für 25 Jahre Parteizugehörigkeit, Barbara Löhr, Willi Schlosser und Reiner Heidrich für 50 Jahre und auf sagenhafte 60 Jahre kann Dieter Ferger zurückblicken. Die persönliche Ehrung der nicht anwesenden Jubilare Marco Villmann (25 Jahre) und Uwe Struck (50 Jahre) wird nachgeholt.

WebsoziInfo-News

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

22.03.2024 11:22 Eine starke Wirtschaft für alle – Wettbewerbsfähige Energiekosten
Energiepreise sind ein zentrales Kriterium für Investitionsentscheidungen. Wir setzen weiter massiv auf erneuerbare Energien und achten gleichzeitig darauf, dass der Ausbau der Netze Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Unternehmen nicht überlastet. Quelle: spd.de

22.03.2024 10:20 Eine starke Wirtschaft für alle – Deutschland einfacher und schneller machen
Unnötige Vorschriften kennen wir alle aus unserem Alltag. Mit einem Bündnis für Bürokratieabbau wollen wir daran arbeiten, überflüssige Regeln zu streichen. Damit der Alltag für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen leichter wird. Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de